Ein Verein braucht
"Youngsters" um dynamisch zu bleiben

Die Zeit der Jugend ist geprägt von vielen wichtigen Entscheidungen: Schulabschlüsse, Studium oder Ausbildung stehen auf dem Programm.

Persönlich befinden sich viele Jugendliche auf der Suche nach den eigenen Stärken, Talenten und Interessen.

Gerade deshalb ist die Jugend ein so wichtiger und prägender Lebensabschnitt, in welchem man die jungen Leute dazu motivieren kann, sich für Vereinsarbeit und das Ehrenamt zu begeistern. Wir bieten unseren Kindern und Jugendlichen einen Ort, an dem sie sich selbst verwirklichen können, Herausforderungen selbstbewusst angehen und an dem sie sich weiterentwickeln können.

Musikalische Leitung

Manfred Häfele

Wir alle haben eine Leidenschaft für etwas. Das hier ist meine! 

Jugendleiterin

Stefanie Kiedaisch

Es braucht alles einen langen Atem und Menschen, die sich dafür einsetzen und vor allem ihre Zeit und ihr Können mit den Kindern und Jugendlichen teilen möchten. Wenn ein Verein sich wirklich in diesem Bereich verbessern will, dann geht es nicht ohne Einsatz, Engagement und Teamarbeit. Dafür stehe ich!